Das Institut

Das Institut für ländliche Schönheit (ILS) agiert an den Schnittstellen zeitgenössischer Natur in den Zwischenwelten des Urbanen und Ländlichen. Im Fokus stehen div. gedankliche und praktische Methoden des Austauschs: Prozesse, Momente, Perspektiven, Situationen, gestaltetes Leben, Zeitgenossenschaft. Neben partizipativen Kooperationen, Veranstaltungen und Arbeiten einzelner Künstler unterstützt das ILS den Freundeskreis der Kunsthalle Below in/um Below und Berlin. Neben zahlreichen personellen und organisatorischen Verbindungen zwischen Stadt und Land koordiniert es 2018 die KHB Sommerakademie Experimentelle Reisen.

Mitgliedschaft
Wenn Sie interessiert daran sind mitzuwirken, können Sie uns in der Kunsthalle Below und auf den Plattformen meetup und steady finden und dort Mitglied des ILS werden.

Aktuelles
Diese Seite wird aufgebaut. Im Augenblick finden sich aktuelle Nachrichten noch hier.