Das Projekt eat – Ideen für Bauch und Kopf
Was essen wir? Wo kommt unser Essen her? Was ist Esskultur? Was kann uns die Kunst erzählen? Was kann uns das Essen über unsere Kultur erzählen? Wie entsteht ein Film? Was verraten Fotos? Inwieweit ist essen Privatsache? Warum wird Essen öffentlich thematisiert?

In vier Werkstätten sind wir diesen Fragen nachgegangen. Film, Fotografie, Hörbuch und Kunstaktion sind die Medien, mit denen Kinder und Jugendliche ihr Themenfeld Essen untersucht haben.

Nachfolgeprojekt:
Als Nachfolgeprojekt von eat konnten wir die Performance "Königliches Mahl im öffentlichen Raum" realisieren: Königin und König speisten, bedient von erwachsenem Gefolge, umgarnt von Gräfinnen und Herzogen.
mehr Infos